Avionaut Pixel

Baby

AVIONAUT Pixel ist die höchste Sicherheitsklasse und gleichzeitig extrem leicht in der Kategorie für Sitze von 0-13 kg. Der innovative Verbundwerkstoff in der Schale ist sehr leicht und fängt bei einem Aufprall viel Energie ab und schützt das Kind perfekt ausgezeichnet.

AVIONAUT Pixel ist mit einem einzigartigen PIXEL-Einsatz ausgestattet, der in Zusammenarbeit mit einer Autorität auf dem Gebiet der Physiotherapie und Kindesentwicklung erarbeitet wurde und eine sichere und komfortablere Sitzhaltung des Kindes gewährleistet. Der Einsatz dieser innovativen Technologie erhöht die Sicherheit des Kindes erheblich und unterstützt auch die richtige Physiologie seines Körpers.
Der AVIONAUT Pixel erhielt sehr gute Noten in den renommierten ADAC-Sicherheitstests, 5/5 in der Kategorie Frontalaufprall und 4/5 in der Kategorie Seitenaufprall.

Darüber hinaus wurde die Wirksamkeit des Schutzes im Pixel-Sitz durch Tests in vielen europäischen Forschungslabors bestätigt. Sie zeigen, dass Pixel die Anforderungen des i-Size-Standards deutlich übertrifft. Die Ein-Punkt-Befestigung des Gurtes an der IQ ISOFIX-Basis gewährleistet zudem die vollständige Integration in das ISOFIX-System des Fahrzeugs.

Guides Avionaut Pixel

Warum lohnt es sich, diesen Sitz zu wählen?

AVIONAUT Pixel ist der leichteste Kindersitz auf dem Markt. Trotz seiner außergewöhnlichen Leichtigkeit ist er einer der sichersten Sitze, wie die Ergebnisse von Tests in mehreren Forschungslabors belegen. Er zeichnet sich nicht nur durch innovative Sicherheits- und Ergonomietechnologien aus, sondern auch durch ihr modernes Design, das durch internationale Auszeichnungen bestätigt wird.

Kinderwagen

Der Sitz ist mit speziell angepassten Befestigungen ausgestattet, so dass er an den meisten auf dem Markt erhältlichen Kinderwagenrahmen montiert werden kann. Diese Lösung bietet eine große Auswahl auf dem Markt erhältlichen Kinderwagen an. Es ist auch für die Reise mit einem Kind geeignet und minimiert das Gepäckvolumen.

Polsterung

Hergestellt aus hochwertigen Materialien, in einer Vielzahl von Farben, um den Geschmack auch der anspruchsvollsten Kunden zu erfüllen. Alle Avionaut-Polsterprodukte entsprechen der Norm OEko-tex Standard 100, was bedeutet, dass der Stoff keine gesundheits- und sicherheitsgefährdenden Stoffe enthält.

Design

Avionaut bedeutet auch modernes Design. Durch die Zusammenarbeit mit Designern entstehen hochwertige Sitze und Polster in höchster Qualität. Neben dem Aussehen des Sitzes wird auch großer Wert darauf gelegt, dass er sehr komfortabel zu bedienen ist. Die Kombination von Komfort und Design macht die Avionaut-Sessel nicht nur auf dem Markt einzigartig, sondern wird auch von ihren Nutzern – Kindern und Eltern – geschätzt.

Sonnendach

Hergestellt aus hochwertigsten Materialien, eignet es sich hervorragend als Sonnenschutz im Fahrzeuginnenraum und bei Spaziergängen unter freiem Himmel.

Sicherheit

Sicherheit ist ein Gefühl des Vertrauens der Gewissheit und eine Garantie dafür, dass dieser Zustand erhalten bleibt, so dass Sie sich auf Ihr Leben konzentrieren können, auf das Leben Ihrer Lieben und sich nicht ständig Sorge um deren wohl machen müssen. Das Gefühl der Sicherheit ermöglicht es Ihnen, jedes Lächeln des Kindes und die Zeit, die Sie mit ihm verbringen, zu genießen. Um die Sicherheit Ihres Kindes zu gewährleisten, müssen Sie auch und vielleicht vor allem beim gemeinsamen Reisen im Auto ein Höchstmaß an Schutz erreichen. Wenn Sie sich für einen Sitz entscheiden, der Ihnen Hunderte von Kilometern dient, prüfen Sie, ob er die Crashtests bestanden hat, welche Art von Zertifikaten er besitzt, aus welchem Material seine Polsterung besteht und ob die Haut Ihres Kindes atmen kann. Es ist wichtig, um zu prüfen, ob das Kind in einem bestimmten Sitz richtig positioniert ist. Richten Sie sich nicht nur nach dem guten Aussehen und achten Sie auf den Preis, lernen Sie das Produkt, das Sie erwerben möchten. Nur so können Sie gemeinsam Kilometer genießen, ohne sich um die Sicherheit Ihres Kindes sorgen zu müssen.

Gewicht

Der weltweit leichteste, man könnte sagen federleichte Kindersitz AVIONAUT Pixel wiegt dank seiner innovativen Technik nur 2,5 kg und ist in den ersten Lebensmonaten eines Kindes besonders komfortabel, da er gleichzeitig als Traggestell dient, wenn jedes zusätzliche Pfund eine große Belastung für die Eltern darstellt.

I-SIZE

Die europäische Norm für die Sicherheit von Kindersitzen für Kinder unter 15 Monaten ist seit Juli 2013 in Kraft. Seinerzeit wurde es Pflicht, Kinder bis 15 Monate mit dem Rücken entgegen der Fahrtrichtung zu befördern, und nicht wie in der vorherigen Verordnung der Europäischen Union von 9 – 12 Monaten, wodurch Sicherheit von Kindern auf Reisen erheblich erhöht wurde. Mit i-Size sind Hals und Kopf Ihres Kindes im Falle einer Kollision besser geschützt.

ISOFIX

Die Internationale Organisation für Normung, ist ein System zur Befestigung von Kindersitzen an einem Autositz. Das ISOFIX-System besteht aus zwei Griffen, die sich zwischen dem Sitz und der Rückseite des Autositzes befinden. Wichtig ist, dass diese Halterungen direkt an der Fahrzeugkonstruktion befestigt werden, was eine steifere Verankerung als bei der Befestigung des Sitzes mit Sicherheitsgurten und eine bessere Energieaufnahme ermöglicht. Die Verwendung eines ISOFIX-Verriegelungssystems verhindert eine falsche Montage des Sitzes.

IQ Basis

Die IQ ISOFIX-Basis ist eine zuverlässige ISOFIX-Basis, die für AVIONAUT Pixel und AeroFIX RWF und AeroFIX entwickelt wurde. Sie verwendet eine patentierte Einfachanschlusslösung, die es ermöglicht, den Kindersitz direkt mit dem Fahrzeug zu verbinden. Die Reduzierung der Anzahl der Verbindungen zwischen den Autogurten und dem ISOFIX-System maximiert die Sicherheit des Kindes, da es leichter ist, mehr Energie in das Auto zu stecken als in das Kind. Dank der akustischen Anzeige der korrekten Installation in der IQ ISOFIX-Basis der Click'n' Drive-Steuerung besteht zudem keine Gefahr einer falschen Befestigung des Sitzes am Untergestell, was seine Wirksamkeit maximiert.

Tests

Der Autositz AVIONAUT Pixel wurde den strengsten Tests unterzogen, die die höchste Sicherheit für Ihr Kind im Falle einer Kollision bestätigen.

Aviotest

Der Autositz Avionaut Pixel hat den strengen "Avio-Test" bestanden, um zu untersuchen, wie sich ein Kind bei Frontal-, Heck- und Seitenaufprall verhält. Beim Seitentest betrug der Kopfschutz 120%, d.h. 20 % mehr als die I-Size-Standards vorgeben, während beim frontalen und hinteren Test der Schutz der Brustwirbelsäule 140% und der Kopfschutz 153% betrugen, also um 40% und 53% höher war, als die i-Size-Standards vorgeben.

IDIADA

Das Institut für Automobilforschung wurde in den 1970er Jahren an der Universität von Katalonien gegründet. Es führt unabhängige Tests sowohl für die Produktentwicklung als auch für die Zulassung durch. Der Autositz AeroFIX hat die Sicherheitstests bestanden und eine Zulassung auf einem sehr hohen Niveau erhalten, die weit über den Mindestanforderungen liegt.

TASS, CSI, PIMOT

Wir prüfen und zertifizieren unsere Kindersitze in vielen europäischen Forschungseinrichtungen, um ein Höchstmaß an Sicherheit und Komfort zu gewährleisten. Wir stellen sicher, dass unsere Produkte alle geforderten Normen erfüllen und die geforderten Sicherheitskriterien übertreffen.

      • TASS/TNO – Niederländische Organisation für angewandte wissenschaftliche Forschung (Holland)

      • CSI – Zertifizierungs- und Analysezentrum (Italien)

      • PIMOT – Automotive Industry Institute (Polen)

Revolution in der richtigen Position des Kindes im Kindersitz

Es ist ein innovativer Einsatz, der im Avionaut Pixel verwendet wird um die korrekte Position von Becken, Rumpf und Kopf in einer geraden Linie zu stabilisieren und zu sichern. Dies erhöht nicht nur den Atemkomfort, sondern sorgt auch dafür, dass der Mageninhalt nicht wieder in die Speiseröhre gelangt und sorgt für die passive Sicherheit des Kindes während der Reise. Die richtige Körperhaltung des Kindes im Sitz ist wichtig für eine sichere Atmung, die auch durch Sodbrennen, Reisekomfort und eine gesunde Entwicklung der Körperhaltung des Kindes beeinflusst werden kann. Gerader Oberkörper oder die Beine wie im Sitzen gebeugt – dies bietet auch bessere Voraussetzungen an, um die Aufprallkraft auf den Körper des Kindes im Falle einer Kollision zu neutralisieren. Dies führt automatisch, unabhängig davon, gleich ob das Kind schläft oder nicht, zu einer besseren Arbeit und Reaktionen des Körpers des Kindes, wodurch die Auswirkungen des Aufpralls weiter reduziert werden. Der PIXEL-Einsatz ist an die physiologischen und biomechanischen Bedingungen eines Kleinkindes angepasst. Der Einsatz sollte dem Alter des Kindes gerecht werden, indem die einzelnen Stabilisatoren schrittweise entfernt werden. Trotz der Verbesserungen wird empfohlen, bei längeren Fahrten, mindestens alle zwei Stunden Pausen einzulegen. Darüber hinaus erinnert Avionaut daran, dass die Experten empfehlen, keine Speisen oder Getränke in den Sitz zu reichen, da dies zum Ersticken führen könnte.

Richtige Atmungsmechanik und Fahrkomfort

Die richtige Neigung des Kopfes und Position des Kindes im Sitz, die durch die Verwendung des innovativen PIXEL-Einsatzes erreicht wird, trägt zur Verbesserung der Mechanik und des Atemkomforts des Kindes während der Fahrt bei und reduziert das Risiko des Erstickens oder der Hypoxie

Korrekte Positionierung von Becken, Rumpf und Kopf

Gerader Oberkörper, Beine wie im Sitzen gebeugt – dies bietet bessere Voraussetzungen, um die Aufprallkraft auf den Körper des Kindes im Falle einer Kollision zu neutralisieren. Dies führt automatisch, unabhängig davon, gleich ob das Kind schläft oder nicht, zu einer besseren Arbeit und Reaktionen des Körpers des Kindes, wodurch die Auswirkungen des Aufpralls weiter reduziert werden.

Begrenzung des Rückflusses von Mageninhalt in die Speiseröhre

Der Einsatz PIXEL passt sich den physiologischen und biomechanischen Bedingungen des Kindes an. Dies bietet optimale Voraussetzungen, um den Mageninhalt auf die Speiseröhre zu begrenzen (üblicherweise "Reflux"), indem die entsprechende Position von Rumpf, Bauch und Oberschenkeln des Kindes genutzt wird, wodurch sich der Druck auf den Bauch des Kindes vermindert wird.

Stabilisatoren

Der PIXEL Einsatz passt sich der Größe und dem Gewicht Ihres Babys an. Wenn Ihr Baby wächst, ziehen Sie die einzelnen Stabilisatoren heraus und verwenden Sie verschiedene Farben, um das Auffinden und Herausziehen zu erleichtern, und der Vorgang ist intuitiv. Der PIXEL-Einsatz passt sich der Körpergröße des Kindes an und sorgt für mehr Sicherheit und Komfort beim Reisen. Außerdem sorgt es für die richtige Positionierung von Becken, Rumpf und Kopf und begrenzt den Rückfluss des Mageninhalts auf in die Speiseröhre, was die passive Sicherheit auch bei der kleinsten Fahrt deutlich erhöht.

Die Vorteile dieses einzigartigen Autositzes und Einsatzes

  • Korrekte Mechanik und Atemkomfort beim Fahren,
 
  • Komfort, der an die physiologischen und biomechanischen Bedingungen des Kindes angepasst ist, sowie die Verbesserung seiner Position durch Reduzierung des Rückflusses, was wiederum den Komfort und die Sicherheit des Kindes verbessert,
 
  • Die richtige Positionierung von Becken, Rumpf und Kinderkopf (gerade Linie) erhöht die Sicherheit bei einer Kollision,
 
  • Der Winkel des Körpers des Kindes im Sitz. Gerader Oberkörper, Beine wie im Sitzen gebeugt – dies bietet bessere Voraussetzungen, um die Aufprallkraft auf den Körper des Kindes im Falle einer Kollision zu neutralisieren. Dies führt automatisch, unabhängig davon, gleich ob das Kind schläft oder nicht, zu einer besseren Arbeit und Reaktionen des Körpers des Kindes, wodurch die Auswirkungen des Aufpralls weiter reduziert werden
 
  • Die sicherste Befestigung mit dem ISOFIX-System des Fahrzeugs durch das innovative System der Befestigungssystem des Sitzes direkt an der Sitzfläche,
 
  • Fahrkomfort durch die Verwendung einer Einlage, die sich an die Form des Kindes erinnert
 
  • Erhöhung der Sicherheit des Kindes durch die Verwendung von EPP-Material zur Reduzierung der Seitenaufprallkraft.

EPP

Es ist ein innovatives Material, das Styropor ähnelt, sich aber deutlich von diesem unterscheidet, da es nicht so steif oder spröde ist. Darüber hinaus besitzt es eine hohe Beständigkeit gegen physikalische und chemische Einflüsse. Hervorragende Festigkeitsparameter machen diesen Werkstoff ideal für den Einsatz im Sitzbau, da er sich auch bei hohen Stoßbelastungen nicht verformt. Darüber hinaus ist EPP ein umweltfreundliches Material, das zu 100% recycelbar ist und antibakterielle und antimykotische Eigenschaften besitzt.

Auszeichnungen

Gestaltung und Design, sowie Liebe zum Detail, Verarbeitungsqualität und Sicherheit wurden in vielen renommierten Wettbewerben anerkannt.

RedDot Award

Unser Ziel ist es, nicht nur höchste Sicherheit zu gewährleisten, sondern auch auf jedes Detail des Sitzes und seines Designs zu achten. AVIONAUT Pixel wurde dafür mit dem Deutschen RedDot Award ausgezeichnet, einem der renommiertesten Preise für Industriedesign. Der Preis wird durch die Auswahl renommierter Persönlichkeiten aus der Design- und Designbranche verliehen. Er wird auch "Design-Oscar" genannt und wird seit 60 Jahren vergeben.

Der Elternpreis

Der Kindersitz AVIONAUT Pixel erhielt den Elternpreis, der eine der renommiertesten Auszeichnungen in Polen ist und die höchste Qualität der für Kinder bestimmten Produkte garantiert. Der Sitz wurde für seinen innovativen PIXEL-Einsatz ausgezeichnet, der dem Kind vom Tag der Geburt an ein Höchstmaß an Sicherheit und Komfort bietet.

KIDS’ TIME STAR

Der Autositz Avionaut Pixel fand auch auf der Kid´s Time, der größten Kindermesse in Polen, Anerkennung. Der Sessel wurde für seine außergewöhnliche Leichtigkeit, Verarbeitungsqualität und sein Design geschätzt.